Skip to main content

Dein Portal zum Thema Drohne kaufen

Wenn Du eine Drohne kaufen möchtest, dann bist Du hier genau richtig. Auf drohne-online-kaufen.de erhältst Du viele Tipps & Tricks zu Multicoptern, daneben führen wir Interviews mit Praktikern und setzen uns mit vielen verschiedenen Trends und Einsatzgebieten von Luftrobotern auseinander. Schau Dir unsere Ratgeber an und lerne alles was Du vor dem Kauf Deiner ersten Drohne wissen musst.

Top 5 Drohnen 2017 im Vergleich

12345
DJI Spark Goolsky ZEROTECH DOBBY  Drohne mit 4K 13MP HD Kamera Parrot Bebop 2 Drohne weiß DJI CP.PT.000547 Phantom 4 Pro Plus Kameradrohne, 20 Megapixel weiß/grau DJI CP.PT.000498 Mavic Pro Drohne grau
Modell DJI SparkGoolsky ZEROTECH DOBBY Drohne mit 4K 13MP HD KameraParrot Bebop 2 Drohne weißDJI CP.PT.000547 Phantom 4 Pro Plus Kameradrohne, 20 Megapixel weiß/grauDJI CP.PT.000498 Mavic Pro Drohne grau
Bewertung
Akkulaufzeitbis zu 16 Minutenbis zu 9 Minutenbis zu 25 Minutenbis zu 28 Minutenbis zu 27 Minuten
KameraVideo in 1080 p und 12 MP Fotos4K 13 MP HD Kamera14MP “Fisheye” Kamera – Aufnahme von stabilisierten 1080p Videos4K für Premium Bildqualität4K Kamera
Preis

599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

399,80 € 499,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

459,00 € 549,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.101,16 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu DJI*Jetzt auf ansehen*Jetzt auf ansehen*Jetzt auf ansehen*Jetzt auf ansehen*

Finde die richtige Drohne für Dich

0 8000

Wenn Du herausfinden möchtest, was es beim Drohnen Kauf zu beachten gibt, dann bist Du hier genau richtig. Auf dieser Seite veröffentlichen wir regelmäßig Tipps und Tricks zum Thema Drohnen kaufen und Drohnen Vergleiche.

Inhalt

aktueller Anlass: Drohnenkennzeichen

Aktuell suchen viele Kopter Piloten nach einer geeigneten Möglichkeit der Drohnnkennzeichnung mit einer Drohnen Plakette nachzukommen. Wir empfehlen den Blick in unsere neue Kategorie zum Thema.

Wir beschäftigen uns mit modernen Trends in den verschiedenen Branchen, die alle mit dem Drohnenflug zusammenhängen und etnwickeln daraus informative Beiträge. Teilweise stellen wir direkt dazu auch Quadrocopter vor, damit Du Dir einen Eindruck verschaffen kannst. Ein Beispiel dazu wäre unser Beitrag zum Thema Drohne kaufen bzw. Drohnen mit Wärmebildkamera kaufen

 

Multicopter kaufen – Welche Bauformen gibt es?

Tricopter

Quadrocopter

Hexacopter


Drohne kaufen


Drohne kaufen


Drohne online kaufen

Tricopter verfügen über 3 Rotoren, auch Propeller genannt. Sie sind besonders leicht, schnell und wendig. Allerdings benötigt man für die Steuerung etwas Übung, da Tricopter dazu neigen über ihre Längsachse zu kippen.

Quadrocopter sind wahrscheinlich die bekanntesten Drohnen. Mit vier Rotoren sind sie besonders stabil in der Luft und vor allem für den Einstieg geeignet. Wenn Du eine Drohne kaufen möchtest, solltest Du bei den Quadrocoptern beginnen.

Hexacopter sind in der Regel besonders groß und bringen einiges an Gewicht mit. Sie verfügen über 6 Rotoren, die den Ausfall eines Propellers unter Umständen ausgleichen können. Hexacopter werden gerne bei speziellen Aufgaben mit größeren Lasten eingesetzt.

 


Drohne kaufen – Was liegt im Trend?

Selfie-Drohnen

 

Tauch-Drohnen

 

Selfie Drohnen werden immer beliebter. Sie eignen sich vor allem für Menschen, die sehr viel unterwegs sind und gerne Reisen. Die Drohnen sind besonders klein so, dass sie teilweise sogar in die Hosentasche passen.

Auch besonders aktive Menschen lieben Selfie-Drohnen, mit denen man schneller und besser Gruppenfotos, Luftbildaufnahmen und einzigartige Momente festhalten kann, als mit langweiligen Kameras.

Wasserdrohnen vereinen das Fliegen, Schwimmen und Tauchen. Diese Kombination inspiriert besonders kreative Menschen, die gerne einzigartiges tun und sich von 0815-Standards absetzen. Bist Du so ein besonders kreativer Mensch?

Wenn Ja, dann solltest Du diese Drohne kaufen und einzigartige Momente damit erleben. In unserem Beitrag erfährst Du mehr über Tauch- und Wasserdrohnen.


FPV Drohnen

FPV steht für First-Person-View, dabei kann das Kamerabild der Drohne über eine FPV-Brille betrachtet werden. Oft spricht man auch von sogenannten FPV-Racern. Es gibt sogar bundesweite Wettkämpfe in denen Piloten mit diesen Racern gegeinander antreten.

In der Regel funktioniert die Steuerung hochwertiger FPV Drohnen via Controllern mit Joysticks. Wenn Du eine FPV-Drohne kaufen möchtest, solltest Du Dir unseren FPV-Drohnen Vergleich 2017 ansehen. Hier haben wir uns ausführlich mit 4 Coptern auseinandergesetzt, die für diesen Einsatz prädestiniert sind.

Besonders bekannt für seine FPV Drohnen ist der Hersteller Parrot. Das Unternehmen hat sich auf ausgefallene Modelle spezialisiert und überzeugt nicht nur mit optisch ansprechenden Designs, sondern Hochleistung in den Punkten Geschwindigkeit und Präzision.


Drohnen mit Kamera

Drohnen mit langer Flugzeit

Drohnen für Anfänger


Es gibt sowohl Drohnen mit Kamera, als auch Drohne ohne Kamera. Wenn Du Filmaufnahmen und Bilder von einzigartigen Orten aus einzigartigen Perspektiven machen möchtest, ist eine Drohne mit Kamera genau das richtige für Dich.

Drohnen mit Kamera gibt es schon unter 100,00 € bis hin zu mehreren tausend Euro. Vor allem die Ausstattung der Kamera und die Qualität des Gimbals sind beim Preis maßgebend.

Wenn Du zunächst in die Thematik hineinschnuppern möchtest, reicht ein Quadrocopter mit Kamera unter 100,00 € durchaus völlig aus. Wenn es Dir Spaß macht und Du dieses Hobby anspruchsvoller betreiben möchtest, findest Du hier auch hochwertige Drohnen mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Drohnen mit langer Flugzeit werden besonders häufig gesucht. Die Flugdauer einer Drohne, also die Leistung des Akkus ist von mehreren Faktoren abhängig. Unter anderem spielt das Wetter eine wichtige Rolle, damit verbunden natürlich auch der Wind.

Nicht zuletzt ist der Flugstil des Piloten ausschlaggebend für die maximale Flugleistung. Spezielle Flugmodi des Copters können natürlich auch mehr oder weniger Energie verbrauchen.

Auch jedes zusätzliche Gramm am Kopter sorgt dafür, dass die Flugdauer der Drohne reduziert wird. Dazu können Propellerschutz oder schwere Kameras zählen.

Durchschnittliche Flugdrohnen können zwischen 15 bis 20 Minuten mit einem Akku in der Luft bleiben. Besonders hochwertige Modelle kratzen an der 30 Minuten Marke.

Anfänger-Drohnen sollen in der Regel günstig sein, leicht zu fliegen, Spaß machen und gute Bilder aufnehmen können.

Also alles in allem die eierlegende Wollmilchsau. Wir haben uns diesem Thema gewidmet und eine umfangreiche Zusammenstellung solcher Drohnen entwickelt.

Vor allem spezielle Flug-Modi, wie die Return-to-Home Funktion helfen Anfängern dabei, die ersten Flugstunden ohne Schäden freudig abzuschließen und dabei coole Videos aufzunehmen.

Gleichzeitig geht es nicht darum teures Spielzeug anzupreisen, sondern Flugroboter mit denen andere Anfänger bereits gute Erfahrungen gemacht haben. Um dies auszuwerten bedienen wir uns Plattformen, wie gutefrage.net (link zu unserem Profil) und den Amazon-Rezensionen und Kundenbewertungen.


Drohnen mit Wärmebildkamera

Drohnen mit Wärmebildkamera werden in verschiedenen Gebieten eingesetzt. Nur wenige Hersteller haben sich auf diese Sparte konzentriert und bieten passende Flugdrohnen zum Kauf an. Der Sinn und Zweck dahinter ist eine kostengünstige Lösung von Thermografie-Aufnahmen. Im Vergleich zu Gerüsten und Kranen ist eine Drohne relativ kostengünstig. daher eignen sich die kleinen Flieger vor allem für Aufgaben, die sonst nicht ohne weitere Hilfe erledigt werden können.

Beispielsweise können großflächige Bauwerke, wie Solaranlagen-Parks und Photovoltaikanlagen innerhalb von Minuten abgeflogen und kontrolliert werden. auch außergewöhnlich hohe Bauwerke lassen sich mit Drohnen erfassen und auswerten.

Daneben werden Drohnen mit Wärmebildkameras in der Landwirtschaft eingesetzt. Es können wilde Tiere, wie Rehkitze oder Wildschweine vor der Ernte entdeckt und gegebenenfalls umgesiedelt werden. So können hohe Schäden während der Ernte vermieden werden.

 

Viele weitere Einsatzmöglichkeiten für Drohnen mit Wärmebildkameras sind denkbar. Daneben spielt natürlich auch der allgemeine technische Fortschritt eine besondere Rolle. Wer sich jetzt nicht mit den Themen der Zukunft beschäftigt, hat später vielleicht keine Zeit mehr dafür.

Selbstverständlich gehen die Entwicklungen in allen Bereichen, besonders bei Multicoptern, Flugrobotern und Luftdrohnen täglich weiter, daher werden wir in Zukunft noch viele weitere Tätigkeit den sogenannten Drohnen übertragen können.

in der Landwirtschaft

in der Bauwirtschaft

in der Rettung

in der Thermografie

Landwirte können nicht nur sicher stellen, dass Wildschweine und Rehkitze nicht auf den abzuerntenden Feldern herumlaufen, sondern auch einen thermografischen Überblick gewinnen. So können beispielsweise kranke Pflanzen oder ganze Felder gefunden werden, mit denen etwas nicht stimmt.

Energieberater und Ingenieure setzen auf Drohnen mit Wärmebildkameras. Besonders bei komplexen und besonders hohen Gebäuden ist der Einsatz einer Drohne wesentlich kostengünstiger, als ein Kran oder ein Gerüst.

Mit der neuen Drohnenverordnung, die im April 2017 verabschiedet wurde, behält der Gesetzgeber vor, dass Rettungskräfte Drohnen einsetzen können. Das ist kein Zufall! Nicht nur allgemeine Aufklärungsarbeiten werden mit Drohnen geflogen, sondern auch die spezifische Identifikation von verschollenen oder verschütteten Menschen kann mittels Drohnen gelingen.

In der Vergangenheit gab es weiträumige Überfliegungen von Wohngebieten und Städten, wie beispielsweise in Rheinbach bei Bonn. Derartige Auswertungen können Kommunen und Hauseigentümer nutzen, um wesentliche energetische Verbesserungspotentiale zu heben.

 


Profi Drohnen für Fotografen und Filmemacher

verfügen über spezielle Funktionen

liefern Filme in 4K

besitzen eine separate Steuerung

Es gibt eine Reihe intelligenter Flugmodi bzw. Funktionen über die Profidrohnen verfügen können. Das ist besonders wichtig, wenn professionelle Filmsequenzen aufgenommen werden sollen. Beispielsweise sorgt die Follow-Me Funktion dafür, dass die Drohne einem bestimmten Objekt, meist man selbst, folgt. So können coole Filme entstehen, bei denen die Kamera beispielsweise Jemanden auf einem fahrenden Skateboard aus der Luft aufnimmt.

Ruckelfreie Bilder entstehen mit Hilfe des sogenannten Gimbal. Das Gimbal ist die Aufhängung der Kamera und gleicht die Flugbewegungen aus. Es gibt 2-Achs und 3-Achs-Gimbal, wobei die Stabilität von 3-Achs-Gimbeln zu bevorzugen ist. Die Aufnahme in 4K ist mittlerweile Standard und qualitativ hochwertige Drohnen packen das problemlos. Es gibt auch andere Arten der Bildstabilisierung, beispielsweise digital, diese findest Du aber überwiegend bei Drohnen für den Hobby-Bereich.

Für gute Filmaufnahmen bietet es sich an in einem Team aus mindestens zwei Leuten zu arbeiten. Einer steuert den Multicopter, der andere steuert ausschließlich die Kamera. Eventuell ist auch ein dritter sinnvoll, der alles im Blick hat und warnt, falls Probleme auftreten. Einige Copter verfügen über separate Steuerungsmöglichkeiten von Kamera und Drohne.


Drohne kaufen oder Quadrocopter selber bauen?

Möchtest Du eine Drohne kaufen oder eine Drohne selber bauen? Wir haben helfen Dir sowohl beim Kauf eines Quadrocopters, als auch bei der Wahl eine Quadrocopter Bausatzes, damit Du Deine Drohne selber bauen kannst.

Dazu haben wir extra in unserem Copterpiloten-Blog mehrere Beiträge entwickelt, die Dich Schritt für Schritt bei dem Bau Deiner Drohne unterstützen. Das beste daran ist, wir entwickeln eiter neue Beiträge zu den Themen Drohne kaufen, Drohnen Vergleich und Drohne selber bauen.

Die Überlegung eine Drohne zu kaufen oder zu bauen haben viele. Die Vorteile des Kaufs liegen klar auf der Hand. Der Eigenbau bietet natürlich auch seine Vorteile.

Warum Du einen Quadrocopter selber bauen solltest, erfährst Du in unserem Ratgeber zu Quadrocopter Bauanleitungen.

Die besten Quadrocopter Bausätze findest Du ebenfalls in unserem Copter-Piloten-Blog.

Ressourcen im Copter-Piloten-Blog

Quadrocopter Bauanleitung: Top 6 DIY-Anleitungen

Die 6 Top Quadrocopter Bauanleitungen im NetzInhaltsverzeichnisDie 6 Top Quadrocopter Bauanleitungen im Netz9 Fragen, die Du Dir vor dem Bau Deines Quadrocopters stellen solltestWie lange soll die Flugdauer sein?Soll der Quadrocopter über eine Kamera verfügen?Wie hoch ist mein Budget?Wo kann ich Bauteile bestellen?Welche Teile benötige ich?Was mache ich, wenn Teile nicht verfügbar sind?Wo bekomme ich einen […]

0 comments

Der „perfekte“ Quadrocopter Bausatz

  Auf der Suche nach dem perfekten Quadrocopter Bausatz, freuen wir uns, Dich auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Gerne unterstützen wir Dich bei Deinem Quadrocopter Selbstbau und empfehlen Dir einen Quadrocopter Bausatz, der genau zu Deinen Bedürfnissen passt. Falls es sich um Deine erste Drohne (unbemanntes Fluggerät) handelt, empfehlen wir Dir unseren Artikel über […]

0 comments


Drohnen-News

DIJ Spark – Selfie Drohne & FPV Racer

Nachdem wir bereits über DJI Spark Leaks berichtet haben und der Frage nachgegangen sind, ob er eine Selfie Drohne oder ein FPV Racer wird, berichten wir heute auch über den DJI Spark Release. Daher solltest Du diesen Artikel besonders aufmerksam lesen,wenn Du einen DJI Spark kaufen möchtest. Hier kannst Du direkt zur DJI Spark FAQ […]

0 comments

Gerüchte um den DJI Phantom 5

Die Gerüchteküche um den DJI Phantom 5 kocht. Der DJI Phantom 4 Nachfolger wird neugierig erwartet, was sich an vielen kontroversen Diskussionen in Foren und sozialen Netzwerken bemerkbar macht. Die wichtigsten Quellen, interessantesten Ansichten und kontroversesten Diskussionen haben wir in unserem Beitrag für Dich verlinkt, damit Du Dich umfassend über den aktuellen Stand der Dinge, […]

2 comments

DJI Spark: Selfie Drohne oder FPV Racer

Update 24.05.2017 – DJI Spark jetzt erhältlich!InhaltsverzeichnisUpdate 24.05.2017 – DJI Spark jetzt erhältlich!DJI Spark: Gerüchte – Selfie Drohne oder FPV Racer?DJI Spark FPV Racer?DJI Spark als Selfie Drohne?Leak Video DJI SparkEntweder oder und sowohl als auch???Konkurrenten der DJI Spark – DJI Spark AlternativeDJI Spark Fazit Wir haben einen ausführlichen Artikel als Ratgeber bzw. Kaufberatung über […]

0 comments