Skip to main content

DIJ Spark – Selfie Drohne & FPV Racer

Nachdem wir bereits über DJI Spark Leaks berichtet haben und der Frage nachgegangen sind, ob er eine Selfie Drohne oder ein FPV Racer wird, berichten wir heute auch über den DJI Spark Release. Daher solltest Du diesen Artikel besonders aufmerksam lesen,wenn Du einen DJI Spark kaufen möchtest.

Hier kannst Du direkt zur DJI Spark FAQ

Das wichtigste über die DJI Spark in kürze

bis zu 16 Minuten Flugzeit
bis zu 2 km Reichweite
bis zu 50 km/h schnell
12 MP Kamera

daneben verfügt der DJI Spark noch über ein 2-Achs-Gimbal und verschiedene Funktionen, die für eine Selfie Drohne typisch sind. Den Vergleich zwischen der Yuneec Breeze und auch der Goolsky Zerotech Dobby haben wir in unserem letzten Beitrag angeschnitten. jetzt wissen wir mehr und können uns ein besseres Bild dazu machen.

Gesten-Modus

ActiveTrack

TapFly

QuickShot

Mittels Deep-Learning erkennt die Drohne bestimmte Gesten und lässt sich darüber steuern. So können Fotos aufgenommen werden, was Selfie Drohnen besonders auszeichnet.

Im ActiveTrack-Modus erkennt der DJI Spark Formen und kann diese verfolgen. Dabei registriert der Copter auch die Geschwindigkeit des Objekts.

Der Spark erkennt Objekte und steuert sie automatisch an, nachdem Du auf dem Bildschirm das entsprechende Objekt angeklickt hast.

Mit wenigen Fingerbewegungen kannst beeindruckendes erreichen. Die QuickShot-Funktion ermöglicht es Dir beispielsweise den Spark spiralförmig, aufwärts um sein Ziel fliegen zu lassen.

Veröffentlichung des DJI Spark

intelligente Flugmodi des DJI Spark

Steuerung

FPV-Brille

Kamera

Den Spark kannst Du entweder mit einem mobilen Endgerät in Kombination mit der DJI 4 Go App steuern oder mit dem Controller (Combo-Paket).

Das First-Person-View Erlebnis mit dem Spark wird mit der DJI Goggles abgerundet. Laut Herstellerseite sind die beiden Produkte aus dem Haus DJI kompatibel.

Die 12 MP Kamera, die auch Videos in 1080p aufnimmt und live-Übertragungen in 720p bei 30fps realisiert wird von einem mechanischen 2-Achs Gimbal unterstützt.

DJI Spark vs. Yuneec Breeze vs. Zerotech Dobby

123
DJI Spark Goolsky ZEROTECH DOBBY Wifi FPV Live Übertragung Selfie intelligent Drohne mit 4K 13MP HD Kamera 3 Achsen Gimbal GPS Taschen RC Quadrocopter Yuneec Breeze kompakter Quadrocopter mit Premium 4K-UHD-Kamera (24 cm Durchmesser, 4K UHD Videofunktion, 13 MP) weiß
Modell DJI SparkGoolsky ZEROTECH DOBBY Wifi FPV Live Übertragung Selfie intelligent Drohne mit 4K 13MP HD Kamera 3 Achsen Gimbal GPS Taschen RC QuadrocopterYuneec Breeze kompakter Quadrocopter mit Premium 4K-UHD-Kamera (24 cm Durchmesser, 4K UHD Videofunktion, 13 MP) weiß
Bewertung
Akkulaufzeitbis zu 16 Minutenbis zu 9 Minutenbis zu 12 Minuten
KameraVideo in 1080 p und 12 MP Fotos4K 13 MP HD Kamera13 MP und 4K-Video
Preis

599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

399,99 € 499,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

314,99 € 499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu DJI*Jetzt auf ansehen*Jetzt auf ansehen*

Abstriche bei der Kamera, doch dafür mehr Flugzeit. Auch die 50 km/h Spitzengeschwindigkeit sind ziemlich beeindruckend. DJI hat hier ein neues Konzept auf die Beine gestellt und schon von Beginn an eine Selfie- FPV-Drohnen Kombination platziert. Das ist ein Novum für den Branchen-Vorreiter aus Shenzhen.

DJI Spark FAQ

Wo kannst Du den DJI Spark kaufen?

Aktuell bietet der Hersteller den Copter selbst an. Bekanntermaßen sind neu vorgestellte Drohnen aus dem Haus DJI recht schnell vergriffen und erst sehr viel später bei Zwischenhändlern zu bekommen.

Worin unterscheiden sich Spark und Mavic?

DJI schreibt selbst dazu auf der deutschen Produktseite* das der Spark leichDJI Spark kaufenter und kleiner als der Mavic ist und darüber hinaus eine fortgeschrittene Gestensteuerung wie PalmControl und QuickShot unterstützt.

Aus unserer Sicht werden mit den beiden Koptern ganz unterschiedliche Zielgruppen angesprochen. Der DJI Spark eignet sich sowohl für den FPV-Racing Flug, als auch für die Aufnahme von Selfies und Gruppenfotos. Die DJI Mavic verfügt über viel bessere Aufnahmemöglichkeiten und wird auch höheren Ansprüchen gerecht. Auch im professionellen Einsatz lässt sich die Mavic wiederfinden, das kann man aus unserer Sicht von dem DJI Spark nicht erwarten. Dessen Vorteile liegen in seinem Mini-Format, denn der Mini-Quadrocopter lässt sich überallhin mitnehmen und schnell im richtigen Moment starten. So kann man spontane aufnahmen machen, ob im Urlaub oder bei einem Treffen unter Freunden.

Was bedeutet PalmControl?

Der DJI Spark ist in der Lage Deiner Handfläche zu folgen und sogar von ihr abzuheben.

Was ist FaceAware?

Der DJI Spark ist in der Lage Gesichter zu erkennen. Nach erfolgreicher Identifikation startet er aus Deiner Hand.

Wer sollte eine DJI Spark kaufen?

Der DJI Spark ist offensichtlich für Einsteiger und Drohnen-Anfänger konzipiert, die sowohl spontane Fotos machen möchten, als auch FPV-Erlebnisse sammeln möchten. Wenn Du viel unterwegs bist, zum Beispiel auf Reisen, dann eignet sich der Spark als Mini-Quadrocopter besonders gut. Bist Du derjenige, der auf dem nächsten Geburtstag oder der nächsten Partys coole Luftbildaufnahmen von sich und seinen Freunden macht, dann ist auch hierfür der Spark optimal geeignet.

Nicht geeignet ist der Copter für hoch anspruchsvolle und professionelle Film- und Fotoaufnahmen. Daher scheidet er als Ressource für professionelle Fotografen aus. Diese können auf die Mavic Pro oder Phantom 4 Pro näher ansehen..

Wie funktioniert die Hindernisserkennung?

Auf bis zu 5 Meter kann der Spark Hindernisse erkennen und das bei einer Geschwindigkeit von bis zu 5 m/s.

Wie hoch ist die Latenz bei Live-Übertragungen?

Bezogen auf mobile Endgeräte liegt die Latenz bei 200 ms. Allerdings weist DJI daraufhin, dass dieser Wert von Signalstörungen und der Leistung des mobilen Endgeräts abhängen kann.

Wie lange dauert es den Akku aufzuladen?

  • normales USB-Ladegerät: 80 Minuten
  • Akkuladestation (eine eingelegte Batterie): 52 Minuten
  • Akkuladestation (zwei eingelegte Batterien): 55 Minuten
  • Akkuladestation (drei eingelegte Batterien): 85 Minuten

Was ist im Lieferumfang enthalten?

Standard
  • Spark (Fluggerät)
  • 8 Propeller
  • Intelligent Flight Battery
  • Ladegerät
  • Micro-USB-Kabel
  • Transportbox
Fly More Combo
  • Spark (Fluggerät)
  • Fernsteuerung
  • 8 Propeller
  • Propellerschutz
  • 2 Intelligent Flight Battery
  • Ladegerät
  • Netzkabel
  • Akkuladestation
  • Micro-USB-Kabel
  • Transportbox
  • Umhängetasche

Gibt es den DJI Spark in unterschiedlichen Farben?

Wer die Phantom´s von DJI kennt, weiß das Farbe nicht so das Hauptaugenmerk genießt. Denn die Fotodrohnen von DJI genießen weiß als Standardfarbe. Glücklicherweise ändert sich das mit dem DJI Spark, denn dieser ist in vielen unterschiedlichen Farben erhältlich.

Was kann das GEO-System von DJI?

Das Geo-System ist eine Komponente des Flugschutzes. Du wirst automatisch gewarnt, wenn Du Dich beispielsweise in der Nähe von Flughäfen oder anderen Orten aufhältst, an denen der Drohnenflug unsicher ist.

Gibt es Absturzgefahren beim DJI Spark?

DJI hat unter andrem dafür gesorgt, dass der Copter selbstständig zu Dir zurückfliegt, wenn beispielsweise das Signal unterbrochen wird oder der Akkustand zu niedrig ist. Damit werden Abstütze reduziert, wichtiger ist allerdings Dein Flugverhalten dabei.

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *